Wie oben, so unten! – Tip #6

Wie oben, so unten! – Tip #6

Wie oben, so unten! – Tip #6 150 150 Helmar Rudolph

…Wie innen, so außen! Das sind nicht nur einfach leere Worthülsen, sondern profunde Wahrheiten. Wenn wir unser Haupt gen Himmel richten, sehen wir dort auf unendlich großer Ebene genau dieselben Abläufe wie hier auf Erden und in unserem Leben. Wir müssen nur genau hinschauen. Dafür ist gar nicht mal große Intelligenz erforderlich, sondern einfach nur Stille und wertfreie Beobachtung, denn im Großen wurde uns alles bereits vorgemacht. Nur wer genau hinschaut, erkennt das auch und löst somit seine Probleme im Handumdrehen.

Innen wie außen bedeutet auch nichts Anderes. Das, was du im Außen wahrnimmst, besteht bereits in dir im Innern. Gefällt dir das Außen nicht, ändere das Innere, und das besteht ja bekanntlich aus deinen Gedanken – deiner vorherrschenden Geisteshaltung.

Also, richte dein Haupt empor und finde Lösungen, wo (für dich) vorher keine waren. Bekomme dadurch Gewissheit, Zentriertheit und innere Ruhe, denn du kannst dich auf die Gesetzmäßigkeiten der Schöpfung verlassen.

Du bist ein Teil des Ganzen, und Charles Haanel schrieb bereits, dass ein Teil in Art und Qualität gleich sein muss wie das Ganze. Lerne du es eben noch mehr auszuprägen!

Stichworte hier: Torus, Qualität und Struktur der Planeten, Rhythmen und ihre Bedeutungen, Selbsterkenntnis, Solarplexus, Inanspruchnahme, Selbstverwirklichung, Gesetz, Verlässlichkeit.

Helmar Rudolph

Niemand erklärt spirituelle Konzepte so einfach und leicht verständlich wie Helmar. Als Autor von 4 Büchern bietet er jeder Alters- und Verständnisgruppe Einsicht in die Themen der bewussten Lebensgestaltung. Mit einer unnachahmlichen Klarheit hilft er Dir, Dein Leben in jeglicher Hinsicht erfolgreich zu gestalten.

Alle Beiträge von:Helmar Rudolph

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.