Harmonische Sprache – Tip #8

Harmonische Sprache – Tip #8

Harmonische Sprache – Tip #8 150 150 Helmar Rudolph

Jedes Mal, wenn du den Mund aufmachst, um etwas zu sagen, schöpfst du. Das, was du sagst, ist das, was du gedacht hast. Nicht unbedingt in diesem Moment, denn in den meisten Fällen läuft das Sprechen automatisch ab. Die Wortwahl, der Tonfall, die Geschwindigkeit, die Pausen, all das wird dadurch bestimmt, wer du bist – und zu wem du wirst.

Achte einfach mal darauf: Fange dich im Moment und beobachte dich beim Sprechen. Dann ändere die Parameter und achte auf die Reaktion der Zuhörer. Achte aber vor allem darauf, wie es auf dich wirkt.

Harmonische Gedanken führen unweigerlich zu einer harmonischen Sprache und somit zum Erfolg. Derjenige, der ausgeglichen denkt, handelt auch ausgeglichen – und somit maßvoll. Harmonische Sprache führt zum Anziehen harmonischer Menschen in dein Leben. Diese wiederum helfen dir weiter, so wie du ihnen hilfst.

Eine veränderte Sprache ist immer das Resultat einer veränderten Geisteshaltung, und daher ist es so wichtig, auch andersherum anzusetzen und bewusst nur eine aufbauende, erhabene und wohlklingende Sprachkonstrukte zu benutzen. Dein Leben wird es dir danken.

Helmar Rudolph

Niemand erklärt spirituelle Konzepte so einfach und leicht verständlich wie Helmar. Als Autor von 4 Büchern bietet er jeder Alters- und Verständnisgruppe Einsicht in die Themen der bewussten Lebensgestaltung. Mit einer unnachahmlichen Klarheit hilft er Dir, Dein Leben in jeglicher Hinsicht erfolgreich zu gestalten.

Alle Beiträge von:Helmar Rudolph

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.