Wiederholung als Mutter des Erfolges – Tip #9

Wiederholung als Mutter des Erfolges – Tip #9

Wiederholung als Mutter des Erfolges – Tip #9 150 150 Helmar Rudolph

Alles Neue ist zu Beginn ungewöhnlich, schwer, kompliziert und fremd. Das ist normal. Mit der Zeit aber ändert sich das. So wie man einen neuen Partner besser kennenlernt, so weiß man mit der Zeit auch, wie technische Geräte besser zu benutzen sind.

Aufgeben ist nicht im Sprachschatz (welch ein geniales Wort!) eines erfolgreichen Menschen. Es wird so lange wiederholt, bis sich der Erfolg eingestellt hat. Wiederholung heißt aber nicht, stur am selben festzuhalten. Erfolgreiche Menschen beobachten genau, sind aufmerksam, und passen ihre Verhaltens- und Vorgehensweise ständig an. Es ist ein dynamisches Gefüge, in dem das Endresultat aus vielen Lernprozessen entsteht.

Der erfolgreiche Mensch wiederholt ständig. Dadurch wächst er. Was “holt er sich denn wieder”? Die Gedanken und Ideen, die ihn weiterbringen. Er fuchst sich rein in neue Dinge und Konstrukte, lernt ständig und ist auch mutig genug, mal auf die Nase zu fallen. In der Tat ist das Teil des Wachstums. “No pain, no gain.” Aber er lässt sich auch nicht von seiner Mission abbringen, da er weiß, dass er sich dabei auf natürliche Gesetzmäßigkeiten verlassen kann. Das macht Mut und führt zu noch mehr Tatendrang.

Wiederholung ist die wahre Mutter des Erfolges, aber es ist wie beschrieben ein intelligentes Wiederholen. Dieses führt letztlich zum Ziel und somit der Erfüllung. Es könnte gar nicht anders sein.

Helmar Rudolph

Niemand erklärt spirituelle Konzepte so einfach und leicht verständlich wie Helmar. Als Autor von 4 Büchern bietet er jeder Alters- und Verständnisgruppe Einsicht in die Themen der bewussten Lebensgestaltung. Mit einer unnachahmlichen Klarheit hilft er Dir, Dein Leben in jeglicher Hinsicht erfolgreich zu gestalten.

Alle Beiträge von:Helmar Rudolph

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.